+34 971 100 107

+34 630 400 897

+34 971 100 107

+34 630 400 897

Haus mieten auf Mallorca mit Kaufoption: Wie funktioniert das?

Haus auf Mallorca mieten: Ruhig gelegene Villa

Sie möchten eine Luxusimmobilie auf Mallorca erwerben, sind sich bei dem Objekt oder der Lage aber noch unsicher? Wenn Sie prinzipiell bereit für einen Kauf sind, stellt ein Mietvertrag mit Kaufoption eine attraktive Option dar! So können Sie Ihr individuelles Traum-Haus auf Mallorca mieten, exklusiv Probe wohnen und sich zugleich die Möglichkeit eines späteren Immobilienerwerbs offenhalten.

Grundsätzlich besteht auf Mallorca die Möglichkeit einer Mietregelung mit Kaufoption, allerdings natürlich nur, wenn der Vermieter oder Verkäufer sich auf diese Variante einlässt. Durch die schwächere Nachfrage des spanischen Immobilienmarktes sind einige Eigentümer bereit, Mietverträge mit Kaufoption auf Immobilien anzubieten. Hierbei erhält jede Partei bestimmte Vorteile ebenso wie Nachteile. So muss der Käufer beispielsweise eine Anzahlung des Kaufpreises tätigen (normalerweise zehn Prozent). Sollte der Kunde den Immobilienkauf später nicht antreten, wird ihm diese Summe nicht zurückerstattet. Der Verkäufer hingegen geht das Risiko ein, dass er potenzielle andere Kunden für einen Direkterwerb nicht annehmen darf.

Haus auf Mallorca mit Kaufoption mieten: Ihre Vorteile

Wenn Sie sich für eine Miete mit Kaufoption entscheiden, können Ihre monatlichen Mietzahlungen dem Kaufpreis angerechnet werden. Zugleich können Sie die Immobilie über längere Zeit testen und sind sich anschließend wirklich sicher, dass das Objekt das richtige für Sie ist. Zudem kann der Immobilienkaufpreis nicht mehr geändert werden, und Sie profitieren von einer eventuell geringeren Anzahlung im Vergleich zur Anzahlung bei einem Direktkauf.

Ob Sie ein gehobenes Haus mieten oder kaufen möchten: Auf Mallorca sind wir Ihr erfahrener Ansprechpartner mit 17-jähriger Maklerexpertise!

Suchen Sie Ihr neues Zuhause